Noie Idee hoch zwei

Mein Bruda und ich hatten die Idee mit `nem voll krassen Werbegeschenk. Ja, auch ihr mit dem Tinnitus hört hier  richtig: Werbegeschenke! An Partys kann man ja manchmal voll nicht profitieren. Also ich mein‘ man bekommt so nix. Und dafür muss man auch noch zahlen. Mit dem Quatsch wollen wir jetzt Schluss machen. Unser Konzept übernehmen hoffentlich noch ein Haufen andere Partyorganisatoren, sonst bringt das ja voll nix. Irgendwie lässt sich das schon verhökern. Eben, ich sag‘ euch jetzt mal wie das so läuft: Also, man zahlt beim Eingang ja immer Eintritt. Und wir dachten nun eben einfach, dass wir da den Leuten `nen Gutschein geben, für einen Drink. Und wenn sie diesen Drink abholen, bekommen sie noch `nen Gutschein, aber für was Anderes, nämlich einen Rabattgutschein für die nächste Sause in dem Lokal. So können wir die Leutz so binden und die kommen dann jedes Mal wieder. Voll krass, oda? Da wärt ihr nicht drauf gekommen, hehe. Tjaaaa Köpf’chen muss man habn!
Ok und noch was: In Spanien machen die das schon manchmal so…: man bekommt so `ne Stempelkarte und wenn man genügend trinkt in dem Club, bekommt man nach 10 Drinks oda so `n voll fettes geistreiches Shirt geschenkt! Nicht so was billiges, sondern was echt Cooles. Dann kann man eben die Getränkepreis echt raufschrauben und die Leute habn dann nix dagegen, weil’s ja irgendwann `n Shirt gibt! Und jetzte Applaus bitte für Massstteer Geniaaalll!

Comments are closed.